Soliman-Logo
Was ist DELI?
 
  DELI–Hautbehandlung:
Berührungsloses lichttechnisches Verfahren zur Optimierung der menschlichen Hautstruktur, insbesondere zur Faltenreduzierung
und „Verjüngung“ der Haut...

…bei dem Kenntnisse aus mehreren unterschiedlichen Wissensgebieten kombiniert wurden:
1. Wissenschaft - Biochemie, Humanphysiologie, Biologie der Haut
2. Technik - Physik, Biophysik, Lichttechnik, Elektronik

DELI ist Bestrahlung mit speziellen Kombinationen/Mischungen
von sichtbarem Licht sowie nahem Infrarot-Licht (IR-A)
sowie Belüftung des behandelten Hautbereichs.

Das Alter soll man ehren. Falten zeigen Weisheit. Soweit so gut.
Aber muss man Ihnen das Alter denn unbedingt ansehen?

  Was bewirkt DELI?

DELI strafft die Haut - „entknittert“ die Epidermis und verlangsamt den Prozess der Hautalterung - verbessert das Hautbild allgemein und langfristig.

DELI verbessert das Hautbild durch IR-A auch kurzfristig
(und durch Wärmeeffekte durchaus nachhaltig).

DELI unterstützt die Rückbildung von „Hautirritationen“.

DELI re-vitalisiert (!) die Haut nachhaltig mit körpereigenen Mechanismen __ aktiviert unter anderem die so genannten
DNA-Reparaturmechanismen.

DELI wirkt vorbeugend gegen Austrocknung der Haut__ durch Zellaktivierung und Optimierung der Hautstruktur bis hin zur Dermis.

 
  Etwas genauer:

Es handelt sich um reines Licht / Farblicht, das dem Körper bestens bekannt ist...
1. Licht aus dem ganzen natürlichen Spektrum des sichtbaren Lichts
2. Licht aus dem nahen kurzwelligen Infrarot-Bereich (IR-A 780-1400nm) welches tief in die Haut eindringt und Wärme erzeugt
3. Monochromatisches glattes DC-Licht (reinste Farben) oder Mischlicht gepulst und/oder statisch (DC = sonnengleich)
4. Individuell ausgewähltes Licht nach Hauttyp und aktuellem Hautbild
5. DELI verwendet KEIN Licht mit UV-Anteilen!

  Welche Risiken gibt es mit DELI?

KEINE !!

Bestrahlung:
Die Haut „kennt“ das sichtbare Licht und auch das Infrarot-Licht
…ja sogar das UV-Licht (und hat dagegen Schutzmechanismen)
aber: DELI Behandlung enthält kein UV-Licht!
Die Behandlung ist nicht stärker, als ein normales Sonnenbad im Freien …verzichtet jedoch auf den schädlichen UV-Anteil.

Begasung:
Begasung der lokalen Hautbereiche während der Bestrahlung erfolgt mit Gasen, die der Haut „bekannt“ sind. Aktuell: Raumluft ohne Zusätze.

Intensität:
Die Therapie mit DELI kann nicht „überdosiert“ werden.
(Die Intensität der Bestrahlung und Begasung bezieht sich auf den gezielten und kontrollierten Einsatz an bestimmten Hautarealen.)

 
         

Stichwortsuche Sitemap
Email an uns
Seitenzugriffe Datenschutz Impressum

...

Hier finden Sie Stichworte / Suchworte zu den folgenden Bereichen:

MRT-Kabine, MRT-Raum, Tomografie:
...

Lichttechnik, Lichtsteuerungen, LED-Technik:
...

Farblicht, Farbwechsel, Farbstimmungen, LED-Farben:
...